Sonatura ist eine unabhängige Praxisgemeinschaft bestehend aus:

 

 

100-IMG_7416.jpg

Christa Kunz

-    Fachfrau Betreuung für        Kinder und Betagte EFZ

-    Fachfrau Aktivierung und      Alltagsgestaltung

-    Dipl.                                        Hauswirtschaftsangest.

-    Yoga und Bellicon                  Therapeutin /  Lehrerin,         Paracelsusschule Zürich

-    Langjährige Berufs-              erfahrung mit Kindern

     und Senioren

-    Dozentin Pflegeschule          Glarus  / Medi Bern

-    Kräuterfachfrau  TEN

     (in Ausbildung)

51-IMG_9793.jpg

Erich Kunz

- Berufsmasseur Klassische Massage

- Esalen Massage

- Tok Sen

- Verwaltung

Bildschirmfoto 2021-10-06 um 16.00.43.png

Marion Neumann

Bewegungstherapie nach Liebscher & Bracht

Sonatura

Was ist Sonatura? Der Begriff ist zusammengsetzt aus -

 

Sonas = Kelt. Fröhlichkeit, Glück, Leidenschaft, Passion und

Turas = Kelt. Tour, Reise, Erlebnis, Unternehmung

 

In diesem Sinne wünscht uns der Name also in jeder Hinsicht eine  "Glückliche Reise".

Wenn Sie aber im Namen Sonne und Natur lesen ist uns das auch recht weil wir stets darauf achten, nur hochwertige und narürliche Produkte zur Behandlung zu verwenden. Je nach Bedarf mischen wir unsere Öle selber oder stellen z.B. das Johanniskrautöl auch selber her.

 

Philosophie

Die Philosophie unserer angewandten Methoden und auch unser persönliches Bestreben ist es, den Menschen ganzheitlich, würdevoll und als vollkommenes Wesen anzunehmen. Wir wollen alle unsere Gäste wertfrei willkommen heissen und versuchen dann auf allen menschlichen Ebenen, sowohl auf physischer, mentaler, emotionaler und auch auf energetischer Ebene, auf ihre verschiedenen Anliegen einzugehen.

 

Sei es dass wir unsere Gäste für eine Weile vom Druck des Alltages befreien und in eine wunderbare Entspannung führen, oder sie und ihre Selbstheilungskräfte unterstützen um ihre Beschwerden zu lindern oder, im besten Fall, ganz zum Verschwinden zu bringen.

 

Die Gesundheit ist zwar nicht  alles - aber ohne Gesundheit ist alles nichts.

Arthur Schopenhauer